Stand:
Deniz Demiral - Przellanmalein
Porzellanmalkurse - Das Programm
  
Schnupperkurs

3 x 2 Lektionen

CHF 75.-

 

Kursziel: Kleine Einführung in die Porzellanmalerei. Kennenlernen der unterschiedlichen Porzel- lanprodukte und Maltechniken. Eine erste kleine Arbeit ist im Schnupperkurs natürlich enthalten. Jeweils Donnerstags zwischen 19 und 21 Uhr, oder auf Anfrage. Hinweis: Zeichnerisches, oder gar künstlerisches Können ist keine Voraussetzung um in die Porzellanmalerei einzusteigen und die Malutensilien werden Ihnen im Schnupperkurs selbstverständlich zur Verfügung gestellt.

  
Anfängerkurs

4 x 2 Lektionen

CHF 98.-

 

Kursziel: Professionell unterstützt, werden Sie Schritt für Schritt in die Porzellanmalerei eingeführt und erhalten schon nach kurzer Zeit ein Gespühr für das feine Material, die verschiedenen Arbeitsmethoden und Malutensilien. Sie erlernen die Grundlagen der Mal- und Arbeitstechnik und sind schon nach kurzer Zeit mit den ersten Porzellanobjekten beschäftigt. Ob klassiche Porzellanmalerei, oder moderne Porzellanmalkunst, Sie alleine entscheiden in welche Richtung Ihre Arbeiten gehen werden.     Ein paar Beispiel zum Lehrgang

  
Seniorenkurs

5 x 2 Lektionen

 +1h

CHF 120.-

 

Kursziel: Freizeitspass unter Gleichgesinnten - haben Sie keine Hemmungen! Ein Teil der Kursteilnehmerinnen und Teilnehmer sind auch Pensionäre und es ist immer sehr schön, wenn es eine gute Durchmischung aller Jahrgänge gibt. Alle Kurse sind generationsübergreifend. Sie können also in Ruhe auch als Anfänger starten und sich später für weitere Kurse entscheiden. Das Besondere am Seniorenkurs ist, dass wir Ihnen jede elfte Stunde schenken. Wie Sie etwas weiter unten sehen können, stehen von Dienstag bis Freitag auch Lektionen von 9 bis 11 Uhr zur Verfügung. Diese wurden speziell für die älteren Semester eingerichtet und sind ideal für Menschen, die auch in den Morgenstunde ihre Freizeit gestalten möchten.

  
Intensivkurs - klassisch

A   10 x 2 Lektionen

CHF 230.-

B   20 x 2 Lektionen

CHF 440.-

 

Kursziel: Sie möchten Ihe Kenntnisse in der klassichen Porzellanmalerei vertiefen und das Handwerk in einem Intensivkurs, auch an grösseren Objekten, weiter fortbilden? Dann em- pfehlen wir Ihnen dieses Angebot. Der Kurs baut auf Ihren Fähigkeiten auf und Sie erhalten über eine längere Zeitspanne die Möglichkeit, sich auch an mehrere Objekte, wie ein ganzes Tafel- oder Teeservice, zu wagen.

  
Intensivkurs - modern

A   10 x 2 Lektionen

CHF 230.-

B   20 x 2 Lektionen

CHF 440.-

 

Kursziel: Bauen Sie Ihe Kenntnisse in der modernen Porzellanmalerei weiter aus und lernen Sie neue Mal- und Arbeitstechniken kennen. Dieser Intensivkurs gibt einen Einblick in die unend- lichen Möglichkeiten dieses Kunsthandwerks. Angepasst an Ihre Fähigkeiten können Sie sich über eine längere Zeitspanne den unterschiedlichesten Techniken und Objekte annehmen und erweitern so mit jeder Lektion Ihr Wissen und Können.

  
Erweiterungskurs

A   2 x 2 Lektionen

CHF 50.-

 

B   4 x 2 Lektionen

CHF 98.-

 

Kursziel: Falls Sie sich noch keinen Intensivkurs zutrauen, oder einfach in kleinen Schritten vorgehen möchten, kann jeder Kurs nach Belieben um 2 x 2 und 4 x 2 Lektionen erweitert werden. Auch geeignet um grössere Objekte in Ruhe und professionell abschliessen zu können.

 

Kurse für Schulen / Ferienkurse / Pro Senectute

 

Kursziel: Sind Sie vielleicht Zeichnungslehrer, oder geben Sie selber Malunterricht? Sind Sie der Organisator, oder die Organisatorin eines Kursprogramms für Gruppen? Möchten Sie Ihr Kurs- angebot erweitern und mit neuen Gebieten, Ideen und Möglichkleiten bereichern? Ein Pau- schalangebot als Gruppenabonnement ist die optimale Lösung dafür und kann bei Interesse an Ihre Wünsche angepasst werden.

Die Lektionen

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

 

 

09:00-11:00

09:00-12:00

09:00-11:00

09:00-12:00

 

 

14:00-16:00

14:00-16:00

14:00-16:00

14:00-16:00

 

 

19:00-21:00

19:00-21:00

19:00-21:00

19:00-21:00

 

Jeder der ausgewählten Kurse kann beliebig über die Woche verteilt und an Ihre Freizeit angepasst werden. Sobald Sie sich für einen Kurs entschieden haben, definieren wir zusammen Ihre Kursdaten. Eine gezielte Durchmischung der Kurse an gewissen Tagen ist gewollt und manchmal fast gar nicht anders möglich. Im Mittelpunkt steht aber immer die dem jeweiligen Kurs angepasste Förderung und Unterstützung Ihrer Fähigkeiten und das Erreichen der gewünschten Ziele.

Die Lektionen beginnen und enden zur vollen Stunde und dauern somit 60 Minuten. Diese können je nach Arbeitssituation auch ein paar Minuten früher oder später beendet werden.

Nach Möglichkeit sollten immer Doppelstunden besucht werden.

Die Kosten für das Weissporzellan [die Porzellan-Rohlinge] und der Malutensilien wie, Pinsel, Farben und Glasuren et cetera, sowie die einzelnen Brennvorgänge sind im Preis für die Lektionen nicht enthalten. Ein paar Beispielen der Auswahl stehen etwas weiter unten zum Herunterladen bereit.

Die Schnupperkurse finden jeweils Donnerstags zwischen 19 Uhr und 21 Uhr statt - oder nach Absprache - und sind gegliedert in 3 x 2 Lektionen.

Die Anmeldung

Die Anmeldung über das Internet ist unverbindlich und erst nach einem mündlichen Rücksprache, telefonisch oder persönlich im Malatelier, gültig! Achten Sie bitte auf die Korrektheit und Vollständigkeit Ihrer Angaben und machen Sie nur Anmeldungen in Ihrem eigenen Namen. Ihre Daten werden vertraulich behandelt, nicht an Dritte weitergegeben und lediglich für das Erfassen dieser Anmeldung verwendet.

¨
 Anrede
 Vorname / Name *
 Alter
 Strasse / Nr. *
 PLZ / Ort *
 Telefon *
 Email-Adresse *
 Kursauswahl *
 Bemerkungen
             * Pflichtfelder
   
  

Oder nehmen Sie einfach persönlich mit mir Kontakt auf:

Porzellan-Malatelier
Deniz Demiral Dogan
Unterstadt 29
CH - 8200 Schaffhausen

Telefon +41[0]52 624 33 14
Telefax +41[0]52 624 33 36


info@porzellanmalerin.ch

Die Downloads

Das Anmeldefomular / zum Faxen oder Versenden per Post [pdf-Dokument]

Das Kursprogramm zum Ausdrucken [pdf-Dokument]

Ein kleiner Überblick des Weissporzellan [pdf-Dokument]

Fasst jeder Computer kann standardmässig PDF- und Word-Dokumente öffen. Sollten Sie dennoch Probleme beim Öffnen eines der Dokumente haben, dann empfehlen wir Ihnen die folgenden Gratis-Downloads.

Adobe® PDF-Reader [gratis Programm um pdf-Dokument öffnen zu können]

PC Suite [gratis Programm um Word-Dokument öffnen zu können]

Die Weissporzellan-Manufakturen

Im folgenden Abschnitt finden Sie ein paar Links zu den wichtigsten Weissporzellan-Lieferanten die es in Westeuropa noch gibt. Schauen Sie sich in Ruhe um und klicken Sie sich durch die riesige Auwahl an Tellern, Tassen, Vasen, Schalen, Platten, Figuren und Gebrauchsgegenstände. Ein Teil des Angebots finden Sie auch im Lager des Porzellan-Malateliers an der Unterstadt 29 in Schaffhausen. Und je nach Möglichkeit, abhängig vom Liefernaten und dem Sitz der Manufaktur, können spezielle Objekte auch bestellt werden.

Porzellanfabrik Hutschenreuther [Deutschland]

Kaiser Porzellan [Deutschland]

Porzellanmanufaktur Fürstenberg [Deutschland]

Seltmann Weiden [Deutschland]

Königlich privilegierte Porzellanfabrik Tettau [Deutschland]

Schwarzburger Porzellankunst [Deutschland]

Aelteste Volkstedter Porzellanmanufaktur [Deutschland]

Unterweissbacher Porzellankunst [Deutschland]

Porzellanmanufaktur Scheibe-Alsbach [Deutschland]

Unterweissbacher Porzellankunst [Deutschland]

Porzellanmanufactur Plaue [Deutschland]

Lindner Porzellanmanufaktur [Deutschland]

Porzellanmanufaktur Reichenbach & Gräfenthal [Deutschland]

Höchster Porzellan-Manufaktur [Deutschland]

Porzellan-Manufaktur Ludwigsburg [Deutschland]

Retsch Porzellan [Deutschland]

Rosenthal Porzellan [Deutschland]

Schönwald Porzellan [Deutschland]

Weimar Porzellan [Deutschland]

Walküre Porzellanfabrik [Deutschland]

Königliche Porzellan-Manufaktur [Deutschland]

Eschenbach, Winterling, Triptis Porzellan [Deutschland]

Graf von Henneberg Porzellan [Deutschland]

Swiss Langenthal [Schweiz]

Porzellan Langenthal [Schweiz]

Porcelanas Bidasoa [Spanien]

Porcelana Lladro [Spanien]

Royal Worcester [England]

Belleek Pottery [England]

MPM Porcellane [Italien]

PB - La Porcellana Bianca [Italien]

Limoges Porcelaine [Frankreich]

Zurück auf die Hauptseite: www.porzellanmalerin.ch

Kontakt via Email: info@porzellanmalerin.ch

Bei technischen Fragen wenden Sie sich an: webmaster@porzellanmalerin.ch